Weißbrot Vs. Vollkorn: Unterschiedliche Wirkung auf Gesundheit und Blutzuckerantwort

Die glykämische Antwort, also Blutzuckerantwort war sehr unterschiedlich. Je nach Darmbakterienmix in Stuhlproben konnte man die Blutzuckerantwort vorher schon ansagen, ob sie tiefer oder höher ist. Du hast vielleicht eine höhere glykämische Blutzuckeranwort auf Weißbrot und eine weitere Person reagiert hier eher auf Vollkornbrot.

,,Finally, using a rigorous statistical framework, we show marked and highly significant interpersonal variation in the glycemic response to the two types of bread, with some subjects featuring a higher response to one bread and some to the other. We further show that the type of bread that induces higher glycemic responses could be predicted for each subject using only microbiome data.”

,,While exact mechanisms for the effect of the gut microbiota on glycemic control are yet to be elucidated, our highly accurate predictor demonstrates that personalized bread responses can be predicted and that such predictors can bear clinical significance. Moreover, as this prediction was based on data derived from stool samples, it demonstrates the adequacy of this proxy measurement in such a prediction.”

In der einen Phase aßen die Teilnehmer eine bestimmte Menge an Weißbrot und dann Vollkornvariante ( Vollkornsauerteig)  in einer weiteren Phase. Blutwerte (Glukose, Blutfette, etc.) und Stuhlproben wurden genommen. Manche hatte bessere Wert nach Konsum von Weißbrot und andere Personen zeigten bessere Werte nach Vollkorn. Interessant! Die Darmbakterien spielen hier irgendwie ein in die Reaktion und Verwertung auf/von Kohlenhydraten.

Bread Affects Clinical Parameters and Induces Gut Microbiome-Associated Personal Glycemic Responses http://www.cell.com/cell-metabolism/abstract/S1550-4131(17)30288-7

Related Posts